ga('set', 'anonymizeIp', true);

MENÜ

Packshot

Beim Packshot wird meist eine ganze Serie von ähnlichen Produkten fotografiert. Gleiche Belichtung, Ausrichtung und Platzierung des Produktes. Zeigen Sie mehrere Produkte auf einer Seite im Shop an und diese stehen mal nach links mal nach rechts gedreht und sind dann unterschiedlich hoch, obwohl es das gleiche Produkt ist, nur in unterschiedlichen Farben, so wirkt das auf den Betrachter eher abschreckend. Hier sollte eine klare Linie gefahren werden, so das die Präsentation der Fotos auch einheitlich und wie aus einem Guß wirkt. Wenn Sie in der Detailansicht, also der jeweiligen Produktseite sind, gibt es mehr Spielraum für die Ansichten des jeweiligen Produktes.

 

Pflegeprodukte für Onlineshop fotografiert
Radziehrblenden als Freisteller mit Schatten fotografiert.

Produktfoto

 

Das Produktfoto ist im Vergleich zum Packshot nicht unbedingt immer gleich. Hier wird u.a. ein Produkt von unterschiedlichen Seiten betrachtet. Die Ausleuchtung variiert und somit werden bestimmte Bereiche des Produktes hervorgehoben. Funktionen des Artikels können im Bild erklärt werden oder es wird Schritt für Schritt der Zusammenbau des Produktes im Bild verdeutlicht.

 

Möglich ist auch, dass das Produkt im Ambiente gezeigt wird. Eine Vogeltränke gehört nunmal in den Garten, eine Bohrmaschine verbindet man mit Holz oder Stein und Garagentore sollten eigentlich selbsterklärend bereits an einer "Mustergarage" fotografiert werden. Manchmal macht der einzelne Artikel aber nur wenig Sinn und ist erst im Zusammenhang mit anderen Komponenten interessant. Dann bietet es sich an dies als Set anzubieten und all die Teile, welche Bestandteil des Sets sind auch unbedingt in einem Bild zu zeigen, so das es "eineindeutig" ist.

 

 

0911 13 13 13 94

Radziehrblenden als Freisteller mit Schatten fotografiert.
Pflegeprodukte für Onlineshop fotografiert
Radziehrblenden als Freisteller mit Schatten fotografiert.
Pflegeprodukte für Onlineshop fotografiert